Fettstoffwechselstörung
und Lipidapherese

Fettstoffwechselstörung und Lipidapherese

Fettstoffwechselstörungen können eine Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen und das Risiko für Herzkrankheiten, Schlaganfälle und andere schwerwiegende Komplikationen erhöhen. Für Patienten, die unter Fettstoffwechselstörungen leiden, kann die Suche nach wirksamen Behandlungsmethoden eine echte Herausforderung sein. An erster Stelle steht eine umfassende Diagnostik. Dies ermöglicht die Einschätzung des individuellen Risikos für das Auftreten von Gefäßerkrankungen. Sollte eine Behandlung zur Senkung der Blutfette erforderlich sein, steht ein breites Spektrum an medikamentösen Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Sollten diese nicht ausreichen, kann es erforderlich sein, eine Lipidapherese durchzuführen. In unserer Praxis bieten wir diese hochspezialisierte Therapie an, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre individuellen Gesundheitsziele zu erreichen, ohne Abstriche machen zu müssen.

Was ist Lipidapharese?
Lipidapharese ist ein fortschrittliches Verfahren zur Behandlung von erhöhten Lipidspiegeln im Blut, insbesondere bei Patienten mit schweren Hypercholesterinämie, familiärer Hypercholesterinämie oder anderen Fettstoffwechselstörungen wie die Erhöhung von  Lipoprotein (a). Es ist ein Verfahren, das darauf abzielt, überschüssige Lipide aus dem Blut zu entfernen und somit das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

Wie funktioniert es?
Während der Lipidapharese wird das Blut des Patienten durch eine spezielle Maschine geleitet, die überschüssige Lipide herausfiltert. Dies geschieht durch ein Verfahren namens Apherese, bei dem das Blut extrahiert, gereinigt und dann wieder in den Körper des Patienten zurückgeführt wird. Durch diesen Prozess wird der Lipidspiegel im Blut deutlich gesenkt, was langfristig die Gesundheit des Patienten verbessern kann und das Risiko von Herzinfarkten, Schlaganfällen und anderen schwerwiegenden Komplikationen reduziert

Wir unterstützen Sie!
Das Team der Praxis Rendsburg-Eckernförde bietet Ihnen eine umfassende Betreuung und Unterstützung während des gesamten Lipidapharese-Prozesses. Unser erfahrenes Team aus Nephrologen und medizinischen Fachkräften steht Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln, der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unser oberstes Ziel ist es, unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten, wobei wir großen Wert auf Sicherheit und Wirksamkeit legen. Ihr Wohlergehen während der Behandlung liegt uns am Herzen.  Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden stehen für uns an erster Stelle. Wenn Sie weitere Fragen zu Fettstoffwechselstörungen und deren Behandlungsmöglichkeiten wie der  Lipidapharese haben oder herausfinden möchten, ob diese Behandlung für Sie geeignet ist, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen und ein aktives, gesundes Leben zu führen.

Kontakt

Rendsburg

Praxis:
04331 4595940 

Sprechstundenzeiten
Montag – Donnerstag
08:00 – 13:00 Uhr
Montag
14:30 – 15:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Fax 04331 4595941

Dialyse:
04331 4595930 

Dialysezeiten
Montag, Mittwoch, Freitag
06:30 – 19:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Samstag
06:30 – 16:00 Uhr
Fax 04331 4595931

Eckernförde

Praxis:
04351 895905

Sprechstundenzeiten
Montag & Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Fax 04351 895930

Dialyse:
04351 882651

Dialysezeiten
Montag, Mittwoch, Freitag
06:30 – 19:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Samstag
06:30 – 16:00 Uhr
Fax 04351 882652

Schön Klinik Rendsburg

Dialyse:
04331 2002202

Dialysezeiten
Montag, Mittwoch, Freitag
06:30 – 19:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Samstag
6:30 – 14:00 Uhr
Fax 04331 2002210

24 Stunden Notfallbereitschaftsdienst

© 2024 Nephrologisches Zentrum Rendsburg/Eckernörde
Powered by Werbung.sh